Sydney Pelvic Floor Health

Lehrmaterial

Zwar hat es in der Urogynaekologie und Urologie in den letzten 20 Jahren bedeutende Fortschritte gegeben, doch viele Kollegen sind sich noch nicht ausreichend bewusst, welchen Beitrag bildgebende Verfahren in Forschung und Praxis leisten koennen. Viele von uns konzentrieren sich auf die Urodynamik als das wichtigste Element unserer Diagnostik und uebersehen, wie viel Information selbst mit Hilfe einfachster 2D- Ultraschalldiagnostik zu erhalten ist- und natuerlich trifft das in viel groesserem Umfang auf die moderne 4D- Beckenboden- Sonographie zu

Wie fuer andere diagnostische Techniken gilt auch hier, dass neue Verfahren zusaetzliche Anstrengungen in der Ausbildung verlangen. Dies ist der Hauptgrund fuer diese website. Die hyperlinks weiter unten auf dieser Seite verbinden Sie mit einer Reihe von Kapiteln, die bestimmte klinische Themen im detail behandeln. Wer ein formaleres Lehrbuch sucht, ist auf meinen ‘Atlas of Pelvic Floor Ultrasound’ verwiesen, herausgegeben von Springer London im November 2007.

Eine zweite Ausgabe (2016) ist hier als pdf verfuegbar 


Translations: